Streptokokken Test

Ungefähr 4 Wochen vor der Entbindung Abnahme eines Vaginalabstrichs zum Ausschluß einer Infektion mit Streptokokken der Gruppe B. Diese sind außerhalb der Schwangerschaft nicht behandlungsbedürftig, können aber während der Geburt das Kind infizieren und dann unter Umständen zu für das Kind lebensbedrohlichen, sehr rasch verlaufenden Infektionen führen.

Werden bei einer Schwangeren Streptokokken der Gruppe B nachgewiesen so wird eine antibiotische Behandlung unter der Entbindung empfohlen. Damit können die meisten Infektionen beim Kind verhindert werden.