Dr. med. Monika Beck
(Homöopathin)

Dr. med. Monika Beck geb. 1956, verheiratet , Mutter einer Tochter

Ihr Medizinstudium absolvierte sie in Marburg und Lübeck und erhielt 1982 die Approbation. Sie arbeitete zunächst als Assistenzärztin in einer Abteilung für Anäthesie in einer Oldenburger Klinik.

1986 erhielt sie die Facharztanerkennung für Anästhesie und Intensivmedizin. Danach folgten Kliniktätigkeiten in Meppen und Bremen, unterbrochen von einer Erziehungszeit 1992 bis 1996.

Seit 1996 arbeitet sie in Teilzeit als Anästhesistin in einer Bremer-Klinik

Seit 1993 beschäftigt sie sich mit Klassischer Homöopathie.  Im selben Jahr begann sie die Zusatzausbildung und erwarb 1997 die Zusatzbezeichnung "Klassische Homöopathie".

Aufgrund persönlicher Erfahrungen fand sie den Einstieg in die Kinesiologie, ein Biofeedback-Verfahren. Im Juli 2007 schloss sie den Kursus "Basiswissen Kinesiologie für Homöopathen" erfolgreich ab.

Bei ihrer homöopathischen Tätigkeit setzt sie kinesiologische Verfahren ein

  • um Heilungshindernisse zu erkennen
  • um Unverträglichkeiten festzustellen
  • als Stress-release-Technik

Regelmäßig nimmt sie an Fortbildungen in Homöopathie und Kinesiologie teil.

Seit 01.01.2009 arbeitet sie ausschließlich homöopathisch in ihrer Privatpraxis sowie als freie Mitarbeiterin in unserer Praxis.